PDF Association logo

Discover pdfa.org

Key resources

Get involved

How do you find the right PDF technology vendor?
Use the Solution Agent to ask the entire PDF communuity!
The PDF Association celebrates its members’ public statements
of support
for ISO-standardized PDF technology.

Member Area

RESOURCE

Technical Note TN0008 – Vordefinierte XMP-Metadaten-Felder in PDF/A-1 (in englischer Sprache)

Diese TechNote führt alle XMP-Schemas und Eigenschaften auf, die in PDF/A-1 erlaubt sind. Dabei werden insbesondere die vordefinierten XMP-Schemas für die Verwendung in PDF/A-1 abgedeckt. Es handelt sich hierbei nicht nur um eine praktische Übersicht und Zusammenfassung, sondern es werden auch Hinweise und Empfehlungen gegeben hinsichtlich der Verwendung dieser Eigenschaften in PDF/A-1. Diese TechNote umfasst weiterhin die PDF/A-1 Anforderungen an die Synchronisation von Dokumenten-Informations-Einträgen und XMP-Metadatenfeldern.

Im Kontext dieser TechNote bezeichnet der Begriff “vordefinierten XMP-Metadaten-Felder” die Menge aller Felder in den vordefinierten XMP-Schemas für PDF/A-1, d.h. solche aus der XMP-Spezifikation aus dem Jahr 2004. Diese Version der XMP-Spezifikation unterscheidet sich deutlich von früheren und späteren Revisionen.

Aus Gründen der Vollständigkeit sind Schemas und Eigenschaften, die durch de PDF/A-1-Standard definiert werden, ebenfalls in dieser TechNote aufgeführt. Diese werden verwendet für die PDF/A-Identifikation und zur Beschreibung von benutzerdefinierten XMP-Schemas. Diese werden als Extension-Schemas bezeichnet und werden eingehend in TechNote 0009 behandelt.

Namen für Metadaten-Felder werden mit ihren emfpohlenen “namespace”-Präfix aufgeführt. Für vordefinierte XMP-Schemas sind diese Präfixe nur empfohlen, aber nicht zwingend erforderlich. Beachten Sie jedoch, dass die Präfixe für das PDF/A-Identifikations-Schema sowie die Extension-Schema-Container-Schemas exakt so wie im Standad angegeben verwendet werden müssen.

Einige Schemas und Metadaten-Felder außerhalb der vordefinierten Schemata werden als “false friends” aufgeführt  diese dürfen nicht in PDF/A-1 verwendet werden. Sie sind hier aufgeführt, um Anwender und Entwickler zur Vorsicht aufzurufen, weil sie manchmal fälschlicherweise als vordefinierte Metadaten-Felder angesehen werden. Es gibt leider sogar ein paar unangemessene Verweise auf derartige Metadaten-Felder im PDF/A-1-Standard selbst.

“Vordefinierte XMP-Metadaten-Felder in PDF/A-1” (PDF/A-1-Datei, in englischer Sprache)

RESOURCE INFO




INFO

March 20, 2008


PDF/A XMP

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner